Kleine Spielzeit

Ab 3 Jahre | Dauer ca. 2 Std.

Spielen ist menschlich! Schon immer haben Menschen gespielt – sowohl Kinder als auch Erwachsene. Je tiefer man in der Geschichte gräbt, desto deutlicher wird das. Während aber Fang- oder Versteckspiele vergangener Epochen sich archäologisch nicht mehr nachweisen lassen, sind andere Spiele sehr gut belegt. Seht, dass man auch mit einfachen Dingen selbst heute noch Spaß haben kann! Was zum Beispiel ist möglich allein mit Nüssen? Bereits die alten Römer haben die unterschiedlichsten Nuss-Wurf-Spiele gespielt, wie etwa das beliebte Delta-Spiel oder das Orca-Spiel. Oder wer hat schon mal mit echten Schafsknochen, so genannten Astragalen, ein Würfelspiel gespielt?

Aktionen

Historische Einführung, Spielen verschiedener historischer Spiele

Dauer

2,0 Stunden

Zielgruppe

Kindergarten, Klasse 1-4, Klasse 5-6

Fächerbezug

Sachunterricht, Geschichte, Gesellschaftslehre

Preis pro Teilnehmer

4,00 €