Aktuelles

Psychedelic Folk Nacht: Brisinga & Cesair am 03.09.2021, 18:30 - 22:00 Uhr!

Auch heute Abend gilt bei uns die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW: die 3-G-Regel!

Digitales Quiz in der App Biparcours

Im Steinzeit-Parcours des Archäologischen Freilichtmuseums Oerlinghausen kannst Du zeigen, wie gut Du die Steizeit kennst. Wenn Du zwischen 10 und 14 Jahre alt bist, schon ein bisschen über die Steinzeit weißt und vielleicht schon mal bei uns im AFM warst, hast Du gute Chancen, Steinzeitchecker*in zu sein.

Bipacours AFM Oerlinghausen

Die Sendung "Zeitzeichen" vom 25.05.2021 erinnert an die Eröffnung des Germanengehöfts im Jahr 1936

Sendung verpasst? Hier der Podcast zum Nachhören: 

Zeitzeichen - 25. Mai 1936: Das Freilichtmuseum Oerlinghausen wird eröffnet - Zeitzeichen - Sendungen - WDR 5 - Radio - WDR

Helfen Sie uns!

Die Corona-Krise bedeutete für das AFM erhebliche Umsatzrückgänge. Diese Verluste bedrohen die Existenz der Kultureinrichtung. Diese gravierenden Einbußen können nicht ohne weiteres, auch nicht durch Ausgabenreduzierungen, aufgefangen werden. Das AFM, das von einem gemeinnützigen Verein betrieben wird, wird Hilfe benötigen und appelliert an die Solidarität und Unterstützung der Freund*innen des Museums - beispielsweise durch den Kauf einer Saisonkarte. 

Ihre Saisonkarte 2021 können Sie problemlos per E-Mail bestellen, sie wird Ihnen dann zeitnah per Post und auf Rechnung zugeschickt. Richten Sie bitte Ihre E-Mail an info(at)afm-oerlinghausen.de. Die Kosten einer Jahreskarte belaufen sich auf 20,00 € für eine Einzelkarte und 30,00 € für eine Familienkarte. 

Ihre Saisonkarte 2020 ist auch für 2021 gültig!

Oder werden Sie Mitglied. Wenn Sie dazu beitragen möchten, dass das Archäologische Freilichtmuseum seine gute Arbeit weiterführt und ausbaut, können Sie für einen geringen Jahresbeitrag unserem Trägerverein beitreten. Weitere Informationen und einen Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Wenn Sie spenden möchten, hier unsere Bankverbindung: Volksbank Detmold, IBAN DE76 4726 0121 8270 0202 00

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Wenn Sie keinen persönlichen Zugang zu unserem Museum haben, können Sie uns trotzdem besuchen. Wir zeigen Ihnen das Museum auf beispielsweise YouTube.