…am Anfang… Mythen und Schöpfungsgeschichten in der Zeit und in der Welt

16.10.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Leitung: Dr. Greta Civis

Teilnahme: ab 16 Jahre

Kursgröße: 5-25 Teilnehmende

Kosten: Museumseintritt - Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung

Wie erklärten Menschen ihren Kindern vor 1000, 5000 oder 10.000 Jahren die Welt? Wurden Erde und Wasser getrennt, gab es Schlachten zwischen Monstren oder leckte eine Kuh jemanden aus dem Eis? In einem Rundgang beschäftigen wir uns mit Mythen und Geschichten zu Anfängen und Ursprüngen. Aus Mittelalter, Eisen- und Bronzezeit liegen Quellen vor, die ein Echo dessen sind, wie Menschen sich und anderen die Welt erklären. Und davor? Rückwärts tasten wir uns durch die Zeit, entlang der erzählerischen Spotlights vergangener Geschichten. Dabei lauschen wir Kosmologien von Gruppen, die anders leben als wir – und anders erklären, wieso es ist wie es ist.