Frühmittelalterliches Bierbrauen

06.07.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Leiter: Philipp Overberg
Teilnahme: ab 16 Jahre

Kursgröße: 10-14 Teilnehmer
Kosten: 95,00 €


Vermutlich seit 10.000 Jahren braut der Mensch Bier. In vorindustrieller Zeit gehörte das Bierbrauen zu den selbstverständlichen häuslichen Tätigkeiten wie Kochen und Brotbacken. In diesem Seminar brauen wir mit einfachsten Geräten und Techniken, wie sie auch in einem frühmittelalterlichen Bauernhaus zur Verfügung standen. Wir nutzen unter anderem Zutaten aus dem Kräutergarten des Museums. Philipp Overberg, Gründer der Gruthaus-Brauerei in Münster, informiert über Zutaten und Rezepte historischer Bierstile und bringt Proben historisch inspirierter Biere zur Verkostung mit. Das Seminar eignet sich gleichermaßen für Anfänger, die das Heimbrauen erlernen möchten, wie für fortgeschrittene Hobbybrauer, die die historische Braupraxis kennenlernen möchten.

Teilnehmer tragen im Interesse ihrer Sicherheit bitte feste Schuhe und geschlossene Beinkleider.