Lange Museumsnacht: Am Anfang war…

25.04.2020, 18:00 Uhr - 23:59 Uhr

Am Anfang war das Chaos, das Wort, die Nacht, der Klang, Wasser – oder begann für uns doch alles mit dem Feuer?

Zum Saisonauftakt präsentiert das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen Perspektiven auf den Anfang. Lauschen Sie den Mythen von Helden, von Erschaffung und Vernichtung am Feuer, so, wie es Menschen immer getan haben. Welche Gedanken machten und machen sich andere Gruppen über den Beginn von Allem, und wie erklärten sie, warum die Dinge so sind und wie sie sein sollten? Lauschen kann man auch dem Beginn von Musik. Rhythmus und Klang, die Ursprünge von Musik, erleben Sie durch das Lithophon und mit Didgeridoos.

Die Lichtkunst von LightArt wird in dieser Nacht das Museum besonders in Szene setzen. Und auch Feuerflut ist wieder mit einer spektakulären Feuershow dabei.