Öffentliche Führung durch die Metallzeiten bis ins Mittelalter

19.06.2022, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Sonn- und feiertags gibt es um 15 Uhr eine Führung durch das Museum und seine Exponate, die Hausrekonstruktionen! Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.
Treffpunkt: Kuppelmodell im Museum

Die heutige Themenführung zeigt, wie die Innovationen die Gesellschaften der Metallzeiten prägten und veränderten und zeigt, dass das Mittelalter alles andere als "finster" war.

Eingerahmt wird die Führung von Living History-Darstellung. Die Gruppe „OWL Karolinger“ weiß vielerlei rund um den Garten Karls des Großen, der im Museum angelegt ist, zu erzählen. Welche Kräuter schätzte man zur Zeit der Karolinger im frühen Mittelalter? Wie verwendete man sie? Wie bereitete man sie zu? Zudem bietet die Gruppe das Programm „Vom Schaf zum Hemd“ an und zeigt in anschaulichen Schritten, wie man im Mittelalter zu bunter und hochwertiger Kleidung kam. Die Gruppe steht ganztägig für Fragen und Vorführungen zur Verfügung.